Der Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum

  Einst liebte ich Weihnachten. Unbekümmert, romantisch, verklärt und meine Augen strahlten mit den vielen Lichtern dieses Festes um die Wette. Nie werde ich vergessen, als ich in meinem ersten Jahr in Husum, alleine einen Weihnachtsbaum kaufte, weil mein Freund Carsten auf Montage war. Der Baum war größer als ich…

Liebster Award

Mein „Liebster Award“

  Als Erstes möchte ich Dir liebe Freya von https://dieplaudertasche.com/ für die Nominierung „Liebster Award“, danken und beantworte gerne deine Fragen. Doch zuerst möchte ich meinen Lesern erklären, was der liebste Award ist und welchen Zweck dieser hat. Sinn und Zweck des Award Die Idee des Awards ist einfach. Er…

Mutmachgeschichten- die das Leben schreibt

Es hatte einige Zeit, Mut und zwei Freundinnen und ihr gutes Zureden gebraucht, diesen Blog zu starten. Nachdem ich im Netz auf die Geschichte „Eine Last die Stark macht“ stieß, wuchs der Wunsch dieses zum Thema meiner ersten Blogparade zu machen. Aber Pink Mind wäre nicht Pink Mind, wären da…

Hexenhäuschen

Knusper, knusper, knäuschen…

… Wer knuspert an meinem Häuschen? Heißt es im bekannten deutschsprachigen Märchen, „Hänsel und Gretel“, der Gebrüder Grimm. Und zum traditionellen Weihnachtsgebäck in Deutschland findet man die mit Süßigkeiten verzierten Lebkuchenhäuschen, der bösen Hexe aus dem Märchen, in vielen Haushalten wieder. Als kleines Wichtelgeschenke, bastelte meine Mutter einst mit mir,…

Gehirntraining

Kraftvolles Kreatives Training, das nach nichts aussieht

  Wenn es aussieht, als würde nichts passieren, passiert oft sehr viel Und wieder sitze ich vor einer Seite, auf der ein paar Wortfetzen stehen. Der Rest der Seite ist leer. Weiter kommt nichts. Ich höre von vielen, gerade bei Songschreibern ist das oft so. Wir haben die erste Strophe…

Vielleicht

Vielleicht

Vielleicht „Worüber ich schon immer schreiben wollte?“ frag ich mich. Vielleicht über Alles oder Nichts? Vielleicht ein Gedicht? Vielleicht sogar über mich? Über die Welt, über den Augenblick- vielleicht auch nur über meine Sicht. Vielleicht weiß ich es, ganz einfach nicht. Vielleicht bin ich ganz weise und begebe mich, ganz…

Teufelchen

Teufelchens Day

Und dann sind da diese Tage, an denen ich am Dominoday, teilnehmen und einfach „Uups“ sagen möchte!!!

Roadsign

Meine Kampf gegen die Angst

Heute kam ich wieder an meine Grenzen. Eigentlich hatte der Tag gut angefangen. Mein ältester Sohn hat das Haus pünktlich verlassen und ist ohne Stress auf seiner Ausbildungsstelle angekommen. Meine Tochter hat heute schon frei und konnte mir beim Packen helfen und mein Jüngster kam auch gut aus den Haus…

DIY Glückslose

365 Portionen Glück

Schon mal daran gedacht jemanden zum Geburtstag Glück zu schenken, statt zu wünschen? Ich schon und so kam ich auf die Idee 365 Lose zu basteln. Für jeden Tag im kommenden Lebensjahr, eine kleine Portion Glück, für meine Mama. Wenn nicht sie, wer hätte es sonst verdient? Im Grunde ist…