Tropfen auf Fensterglas

Der Regentanz

  „Sind Sie sich sicher, Herr Klein?“ Frank war sich absolut nicht sicher, aber er wollte es. Er musste – da war er sich ganz sicher! „Ja. Sollte es zu schwierig werden, stehe ich umgehend auf der Matte. Versprochen.“ Prüfend sah die Psychotherapeutin ihn noch…

Alle Wege gehören mir

Alle Wege gehören mir

Alle Wege gehören mir „Aber ich möchte nicht unter Verrückte kommen.“ „Oh, das kannst du wohl kaum verhindern. Wir sind hier nämlich alle verrückt. Du bist verrückt, Alice.“ „Woher willst du wissen, dass ich verrückt bin?“ „Wenn du es nicht wärest“, stellt die Grinsekatze fest,…

Schwarzweißes Minikleid

Zu Hause fremd

  Da stand Rebecca in ihrem schwarz-weißen Minikleid, im siebziger Jahre Stil. Den Weißen mit schwarzen punkten verzierten Reifenohrringen und den kniehohen schwarzen Stiefeln. Kleidergröße 34 bei einer Körpergröße von mehr als 1,70 m. Mit passender Hochsteckfrisur. Gestylt auf den Punkt. Up to Date. Perfekt…

Ein Haus auf Erden
Winterblume überzogen mit Eis und Schnee

Die Schlinderbahn

Hanna sitzt auf ihrem Stuhl, in ihrer kleinen Küche. Sie beobachtet die Kinder aus dem Mehrfamilienhaus. Wie sie mühevoll das bisschen Schnee, welcher gefallen war, auf den kleinen Hügel im Hof bringen. Sorgsam Sicht um Schicht wird dieser festgetreten. Mit stapfenden Kinderfüßen verdichtet, geglättet und…

Pink Face

Von guten Vorsätzen

„Pah- Schon klar!“ Stöhnt es in mir. Eine blödere Aufgabe konnte unsere Schreibgruppenleiterin wohl nicht finden. Thema: Vorsätze … Gute, Schlechte, Erfahrungen, Gebrochene … Es ist der 31.12 und ich stehe zitternd und bibbernd in der Kälte, vor dem Haus, meiner Gastgeber. Während, die blauen…

Der Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum

  Einst liebte ich Weihnachten. Unbekümmert, romantisch, verklärt und meine Augen strahlten mit den vielen Lichtern dieses Festes um die Wette. Nie werde ich vergessen, als ich in meinem ersten Jahr in Husum, alleine einen Weihnachtsbaum kaufte, weil mein Freund Carsten auf Montage war. Der…

Kleine Träumerin

Regina saß auf der Kante ihres schmiedeeisernen Bettes. Kein Ehebett, nur ein Doppelbett. Sie starrte auf den Wecker. Morgen würde er, pünktlich um sechs Uhr, ihren Schlaf beenden. Wie jede Nacht. Sie aus ihren Träumen reißen, die sich seit zwei Jahren, immer mit den gleichen…

Badewannenglück

Sitze auf dem Wannenrand. Sehe zu. Sehe zu, wie das heiße Wasser, langsam, die Badewanne füllt. Gleichmäßig fließend. Der heiße Wasserdampf beschlägt die silberne Armatur. Wassertropfen fließen von den Wänden. Ziehe mich aus. Steige in das, angenehm heiße, Wasser. Mein kalter Körper schmerzt zu Anfang….

Husum am Binnenhafen

Gezeiten

Ich bin hier nicht aufgewachsen. Es ist nicht mein Hafen. Keines der Schiffe, Kutter oder Boote gehören mir. Das Meer ist nur geliehen. Es kommt und geht. Ist nur zu Besuch. Ich liebe den Hafen. Die Bucht. Das Meer. Jetzt ist das Wasser fort. Ebbe….